Sie möchten in Baesweiler leben und eine Wohnung käuflich erwerben? Oder werden Sie Ihr Heim, welches sich in Baesweiler befindet, verkaufen? Egal ob Sie erstehen oder abstoßen oder sonstige Bewertungsanlässe haben, Sie sollten auf jeden Fall den Preis Ihrer Immobilie wissen.

Aber nicht nur beim Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft ist es gescheit, den Preis zu wissen. Auch bei

  • Erbschaftssteuerangelegenheiten
  • Betriebsaufgaben
  • Zugewinnermittlung bei Ehescheidungen
  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Baesweiler zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Baesweiler durch Immobiliensachverständigen Dipl.-Ing. Wilhelm Otten

Wir helfen Ihnen selbstverständlich bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Immobilienbewertung in Baesweiler.

Hoheitszeichen von Baesweiler

Falls Sie Baesweiler noch nicht genau kennen hier ein paar Daten zu Baesweiler.

Baesweiler hat 27.898 Bewohner und eine Fläche von circa 27,77 km². Somit wohnen 1005 Einwohner je km².

Baesweiler ist eine mittlere regionsangehörige Stadt in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Kurze Zeit prägte Bergbau die Stadt und führte zu raschem Bevölkerungsanstieg. Der Raum wird als Jülicher Börde bezeichnet und liegt in der Kölner Bucht, was eine Bodenzusammensetzung aus Löss begründet. In den Eiszeiten drangen die Gletscher bis in diese Bucht (nicht ganz bis Baesweiler) und zermahlten unter sich Gestein, das sie weit aus dem Norden herangeschafft hatten. Nach dem Abschmelzen blieb eine fruchtbare Erdschicht zurück.