Sie möchten nach Wesseling ziehen und überdenken sich ein Eigenheim zuzulegen? Oder werden Sie Ihr Grundstück, das sich in Wesseling befindet, verkaufen? In beiden Fällen oder andere Bewertungsanlässe haben, Sie müssten immer den Wert Ihrer Immobilie wissen.

Aber nicht nur beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist es zweckmäßig, den Wert zu kennen. Ebenfalls bei

  • Betriebsaufgaben
  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)
  • Schenkungen oder Übertragungen von Immobilien
  • Zugewinnermittlung bei Ehescheidungen

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Wesseling zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Wesseling durch Immobiliengutachter Dipl.-Ing. W. Otten

Wir unterstützen Sie selbstredend bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Grundstücksbewertung in Wesseling.

Wappen von Wesseling

Falls Sie Wesseling noch nicht genau kennen hier ein paar Angaben zu Wesseling.

Wesseling hat 35.116 Einwohner und eine Fläche von in etwa 23,37 km². Somit leben 1503 Einwohner je km².

Wesseling ist eine Stadt im Rhein-Erft-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Sie grenzt im Norden am linken Ufer des Rheins an die Kölner Stadtteile Godorf und Meschenich an. Weitere Nachbarstädte sind Brühl im Westen, Bornheim im Südwesten und Niederkassel auf der rechten Rheinseite. Die Stadt ist unterteilt in die Stadtteile Wesseling-Mitte, Keldenich, Berzdorf und Urfeld sowie die Gewerbegebiete Rheinbogen, Eichholz und Berzdorf.