Sie möchten in Lohmar leben und denken darüber nach sich ein Eigenheim anzuschaffen? Oder erstreben Sie Ihr Eigenheim zu verkaufen? Gleichgültig ob Sie erstehen oder verkaufen oder andere Bewertungsanlässe haben, Sie müssten auf jeden Fall den Preis Ihrer Immobilie wissen.

Jedoch nicht nur beim Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft erscheint es angemessen, den Preis zu wissen. Genauso bei

  • Schenkungen oder Übertragungen von Immobilien
  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)
  • Mietgutachten

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Lohmar zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Lohmar durch Immobiliensachverständigen Dipl.-Ing. Wilhelm Otten

Wir helfen Ihnen sicher bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Grundstücksbewertung in Lohmar.

Wappen von Lohmar

Falls Sie Lohmar noch nicht kennen hier ein paar Daten zu Lohmar.

Lohmar hat circa 31.129 Einwohner und eine Fläche von in etwa 65,56 km². Somit wohnen 475 Einwohner je km².

Lohmar ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis am südlichen Teil des Bergischen Landes am Fluss Agger und gehört regional noch zum Rheinland. Ursprünglich stammt der Name anscheinend von fränkischen Einwanderern, die den Namen aus ihrer Sprache bildeten, wobei Loh für Wald steht und Mar für ein stehendes Gewässer bzw. einen Sumpf. Die Stadt Lohmar grenzt an folgende Städte und Gemeinden: Overath, Rösrath (beide Rheinisch-Bergischer Kreis), Neunkirchen-Seelscheid, Siegburg, Troisdorf (alle Rhein-Sieg-Kreis).