Sie wollen in Monschau leben und eine Wohnung kaufen? Oder gedenken Sie Ihr Haus zu verkaufen? In beiden Fällen oder andere Bewertungsanlässe haben, Sie müssten auf jeden Fall den Preis Ihres Grundeigentums kennen.

Aber nicht ausschließlich beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie erscheint es vernünftig, den Preis zu kennen. Gleichwohl bei

  • Beleihungen
  • Erbschaftssteuerangelegenheiten
  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Monschau zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Monschau durch Immobiliengutachter Dipl.-Ing. W. Otten

Wir helfen Ihnen gerne bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Hausbewertung in Monschau.

Falls Sie Monschau noch nicht richtig kennen hier ein paar Informationen zu Monschau.

Monschau hat etwa 12.443 Einwohner und eine Fläche von ungefähr 94,62 km². Somit wohnen 132 Einwohner je km².

Monschau (bis 1918 Montjoie, am 9. August 1918 Änderung des Namens durch kaiserlichen Erlass in Monschau) ist eine Stadt an der Rur in der Eifel. Sie liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zur Städteregion Aachen. Die Stadt liegt zwischen den Berghängen des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel, die ihren Namen von dem Fluss Rur trägt. Sehenswert ist vor allem das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textilindustriellen-Familie Scheibler (vergleiche Łódź und Carl Wilhelm Scheibler). Nachbarorte sind Simmerath, Schleiden, Hellenthal und die belgischen Orte Eupen, Weismes, Bütgenbach, Büllingen.