Durchführung einer Mieterhöhung auf Grundlage eines Sachverständigengutachtens ohne Besichtigung

Ein Mieterhöhungsverlangen auf der Grundlage eines Sachverständigengutachtens ist auch ohne persönliche Besichtigung der Wohnung durch den Sachverständigen rechtens.

BGH, Urt. v. 11.07.2018-VIII ZR 190/17-