Wird eine Eigentumswohnung für nur EUR 90.000,- verkauft, obwohl sie EUR 187.000,- wert ist, ist der Kaufvertrag wegen Wucher nichtig.
Dieses Urteil ist für Immobiliensachverständige und Immobiliengutachter bei der Immobilienbewertung von besonderem Interesse.

OLG Oldenburg, Urt. vom 2.10.2014   -1 U 61/14-