Immobilienbewertung Blankenheim: Auch in Blankenheim ist der öffentl. bestellte & vereidigte Immobiliensachverständige Dipl. Ing. W. Otten als Immobiliengutacher und Bausachverständiger tätig. Mit seinem Team von zwei weiteren Immobiliengutachtern (Diplomingenieure) erstellt das Sachverständigenbüro Wilhelm Otten Gutachten über Ihre Immobilie in Blankenheim (Immobilienbewertungen).

Sie wollen nach Blankenheim ziehen und überlegen sich eine Wohnung zuzulegen? Oder haben Sie „Probleme“ mit dem Finanzamt wegen Erbschaftssteuerangelegenheiten? Egal ob Sie kaufen oder abstoßen oder weitere Bewertungsanlässe haben, Sie sollten immer den Preis Ihrer Immobilie kennen.

Aber nicht ausschließlich beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist es sinnvoll, den Preis zu kennen. Genauso bei

  • Betriebsaufgaben
  • Zugewinnermittlung bei Ehescheidungen
  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)
  • Erbschaftssteuerangelegenheiten

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Blankenheim zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Blankenheim durch Immobiliengutachter Dipl.-Ing. W. Otten

Wir helfen Ihnen gerne bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Grundstücksbewertung in Blankenheim.

Wappenbild von Blankenheim

Falls Sie Blankenheim noch nicht genau kennen hier ein paar Informationen zu Blankenheim.

Blankenheim hat circa 8.294 Bürger und eine Fläche von in etwa 148,62 km². Somit leben 56 Einwohner je km².

Blankenheim ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) im Kreis Euskirchen. Die Hauptattraktion des staatlich anerkannten Erholungsortes ist die Ahrquelle in einem Kellergewölben eines Fachwerkhauses aus dem Jahre 1726. Der gut 8.000 Einwohner zählende Ort verfügt über einen historischen Ortskern mit einer Anzahl bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Die Erholungsanlagen gruppieren sich um den Schloßweiher. Inmitten dieses historischen Ortskerns befindet sich das Eifelmuseum Blankenheim – ein Regionalmuseum des Kreises Euskirchen für Naturkunde und Kulturgeschichte der Nord/West-Eifel. Im Zuge der Regierungsübernahme der Grafen von Manderscheid auf Burg Blankenheim im Jahre 1468 wurden bauliche Veränderungen vorgenommen. Graf Dietrich III. ließ eine Fernwasserversorgung zur Burg bauen die unter dem „Tiergarten“-Berg in einem Tunnel geführt werden musste, um Gefälle zu behalten. Der Tunnel ist einzig bekannte des späten Mittelalters in ganz Europa. Der wuchtige Bau der Burg beherrscht das Bild von Blankenheim. Blankenheim liegt etwa 27 Kilometer südwestlich der Kreisstadt Euskirchen am Westrand des Ahrgebirges in der Eifel. Die Quelle der Ahr liegt im mittelalterlichen Ortskern.

 

Wenn Sie einen suchen, so nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Schildern Sie uns Ihr Anliegen, wir helfen Ihnen gerne.

Immobilienbewertung Wilhelm Otten

☎ 02251/71744 oder

senden Sie uns eine E-Mail