Sie wollen in Eitorf wohnen und denken darüber nach sich ein Eigenheim anzuschaffen? Oder gedenken Sie Ihr Haus zu verkaufen? Egal ob Sie kaufen oder abstoßen oder zusätzliche Bewertungsanlässe haben, Sie müssten auf jeden Fall den Wert Ihrer Immobilie wissen.

Jedoch nicht einzig beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie erscheint es angemessen, den Preis zu kennen. Ebenfalls bei

  • Erbauseinandersetzungen (z.B. Pflichtteilbestimmung)
  • Zugewinnermittlung bei Ehescheidungen
  • Erbschaftssteuerangelegenheiten

ist es oft notwendig einen Immobiliengutachter zu beauftragen. Einen Ausschnitt, wann es sinnvoll ist einen Immobiliengutachter auch in Eitorf zu beauftragen, sehen Sie hier.

Immobilienbewertungen in Eitorf durch Immobiliengutachter Dipl.-Ing. Otten

Wir unterstützen Sie sicherlich bei der Wertermittlung und erstellen für Sie eine Grundstücksbewertung in Eitorf.

Wappenbild von Eitorf

Falls Sie Eitorf noch nicht genau kennen hier ein paar Daten zu Eitorf.

Eitorf hat rund 19.386 Bürger und eine Fläche von in etwa 69,91 km². Somit leben 277 Einwohner je km².

Eitorf ist eine Gemeinde und Mittelzentrum des östlichen (rechtsrheinischen) Rhein-Sieg-Kreises im Süden Nordrhein-Westfalens. Eitorf ist am Mittellauf der Sieg im ehemaligen Auelgau gelegen. Die Gemeinde liegt zwischen Bergischem Land und Westerwald etwa 25 km östlich von Bonn und 50 km südöstlich von Köln. Die Nachbargemeinden sind im Norden die Gemeinde Ruppichteroth, im Osten die Gemeinde Windeck, im Süden die Ortsgemeinden Asbach (Westerwald), Buchholz (Westerwald) und Kircheib in Rheinland-Pfalz und im Westen die Stadt Hennef.